Home / Blog / Frauen sind hygienischer

Frauen sind hygienischer

Kürzlich bin ich rübergekommen ein Artikel über CNN Da musste ich lächeln.

Es erinnerte mich an eine Pilotstudie, die die Leute in Zpritzi vor einigen Monaten durchgeführt hatten. Vergleich der Verwendung eines tragbaren Händedesinfektionsmittels in einer 30-ml-Flasche mit der Handreinigung mit einem Zpritzi-Spender.

Die Ergebnisse dieser Pilotstudie können gefunden werden Hier.

Was mich zum Lächeln brachte, war, dass die Ergebnisse dieser großen wissenschaftlichen Forschung mit 800 Personen mit den Ergebnissen des Zpritzi-Piloten mit 88 Teilnehmern übereinstimmten.

Die Zpritzi-Studie zeigte, dass Frauen ihre Hände ungefähr 27% häufiger säuberten als Männer.

Hier ist ein Ausschnitt aus dem CNN-Artikel:

Um zu ihren Schlussfolgerungen zu gelangen, untersuchten die Forscher der New York University und der Yale University Umfragedaten, Straßenbeobachtungen und Analysen von Smartphone-Bewegungen.

Ihre Umfrage unter 800 Personen ergab, dass Frauen häufiger als Männer angaben, soziale Distanz zu wahren, zu Hause zu bleiben, sich häufig die Hände zu waschen und sich weniger mit Familie und Freunden zu vermischen.

Wenn Sie den gesamten Bericht lesen möchten, gehen Sie Hier.

Als gesundheitsbewusste Frau war ich stolz.

Und dieses Gefühl wurde noch stärker, als ich das las:

Es ist seit langem bekannt, dass Frauen bessere Handwaschmaschinen sind als Männer. Eine Überprüfung aus dem Jahr 2016, in der Untersuchungen aus Dutzenden verschiedener Länder untersucht wurden, ergab, dass Frauen 50% häufiger als Männer Schutzverhalten wie ordnungsgemäßes Händewaschen, Tragen von Masken und Oberflächenreinigung im Zusammenhang mit einer Epidemie praktizieren oder verstärken. wie Grippe.

Für mich ist ein Mann mit gesunden Händen das neue sexy. Hoffentlich macht Zpritzi viele Männer sexy. Was für eine wundervolle Welt wäre das?